It´s Tee-Time mit Schokocreme

Die kleinen Tassen sind perfekt für diejenigen die bei der nächsten Familienfeier nicht genügend Dessertschälchen besitzen, keinen Platz mehr in der Spülmaschine haben oder die ihre Gäste überraschen wollen. Wenn ich es mir so überlege, eigentlich super für jeden Gastgeber und dabei wirklich einfach in der Herstellung.

Zutaten  für 8 Portionen

Für die Tassen

8 Tulpenhörnchen* (ja die heißen so, wusste ich auch erst nach langem Suchen bei Amazon)

8 runde Kekse, für die Untertassen

2 Cigarettes (die Gebäckröllchen)

bunte Streusel

6 Milchriegel / Kinderschokolade

Für die Schokocreme

250g Mascarpone

20g brauner Zucker

100ml Sahne

4 geschmolzene Milchriegel / Kinderschokolade + 4 Riegel für die Deko

Zubereitung

Am sinnvollsten ist es mit den Tassen zu beginnen, damit ihr die Creme anschließend direkt darin einfüllen könnt. Außerdem könnt ihr sie gut vorbereiten und im Kühlschrank lagern, so habt ihr keinen Stress kurz vor der Feierlichkeit.

Trennt als erstes den oberen Teil des Hörnchens von der Spitze und lasst die Riegel über einem Wasserbad schmelzen. Der Tassenrand wird anschließend in der geschmolzenen Schokolade getippt, danach in eine Schüssel mit den bunten Streuseln gedreht und auf die runden Kekse abgesetzt. Sind alle Ränder schön bunt kommt die restliche, flüssige Schokolade bis zur Hälfte in die Tassen, damit Tasse und Untersetzer sich miteinander verbinden. Bei mir ist die Schokolade unten teilweise herausgelaufen was aber im Nachhinein gar nicht so schlimm war, denn damit habe ich den Keks einfach eingepinselt und so einen leckeren Schokokeks gemacht 🙂

Das bisschen Schokolade was noch da ist etwas abkühlen lassen um eine Art Kleber für den Henkel zu bekommen. Nachdem ihr die einzelnen Henkel geschnitten habt könnt ihr sie an die Tassen kleben und seit auch schon fertig. Vor dem Befüllen sollten sie mindestens für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank, am Besten natürlich über Nacht.

Für die Schokocreme alles in eine Rührschüssel geben und steif schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und in die Tassen geben, abschließend mit einem halben Riegel dekorieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kreieren eurer eigenen Tassenkollektion.

Eure Sandra


*Ihr Lieben, wenn ihr über den Amazon Link (Affiliate-Link) auf dieser Seite ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision um diese Seite finanzieren zu können. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts. Wichtig ist mir, dass ich nur Produkte verlinke welche ich selber auch über Amazon bestellt habe und hier verwende! Solltet ihr Fragen dazu haben meldet euch gerne bei mir unter kontakt@bastelhunger.de

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.