Muttertagsblumen

Von diesen Blumen haben die lieben Mamas so viel länger etwas, als von einem Blumenstrauß. Die „echten“ Blumen sind, wenn man so lange Glück hat, nach einer Woche verblüht und die Freude daran vorbei. Mein diesjähriger Strauß landet dahingegen direkt auf den Hüften und nach der Plätzchenorgie von Weihnachten, weiß ich aus Erfahrung, dass man da viel länger als eine Woche „Freude“ dran hat 🙂 Damit die Vase auch etwas persönlicher wird, habe ich sie mit einem Foto verziert.

Für das Muttertagsgeschenk benötigt ihr

Plätzchenteig (hier habe ich den von meinen Luftballonkeksen genommen)

Blumenausstechförmchen*

Holzspieße

Zuckerguss in weiß

Zuckerschrift weiß

Zuckerschrift gelb bzw. rosa*

grünes Seidenpapier*

Steckschaum

Foto als Sticker (geht z.B. bei dm am Fotoautomaten)

Vase

Den Teig ausrollen und die Blumen bzw. das Schild ausstechen. Damit sich die Holzspieße im Backofen nicht bräunlich verfärben, diese vorher im Wasser einlegen und anschießend die ausgestochenen Plätzchen aufspießen. Die Plätzchen wandern so in den Ofen und bleiben dort so lange bis sie fertig sind.

Sind die Blümchen abgekühlt geht es an die Dekoration. Als erstes habe ich sie mit dem weißen Zuckerguss überzogen, als dieser dann trocken war ging es an den Rest (Blütenmitte und Verzierung der Blütenblätter). Während die Zuckerschrift aushärtet, könnt ihr euch an die Gestaltung der Vase machen. Dafür habe ich den Fotosticker mittig aufgeklebt und den Steckschaum zugeschnitten. Das Seidenpapier wurde dann anschließend um den Steckschaum gelegt und in die Vase gepresst. Da das Papier recht hoch oben raus guckte, habe ich es noch etwas zugeschnitten und die Reste am Ende auf den Schaum gelegt.

Zum Schluss müsst ihr nur noch die fertigen Blumen und euer Muttertagsschild in die Vase stecken und schon habt ihr den süßesten Blumenstrauß den sich eine Mama wünschen kann.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen und allen Mama´s unter euch einen wundervollen Muttertag

Eure Sandra


*Ihr Lieben, wenn ihr über den Amazon Link (Affiliate-Link) auf dieser Seite ein Produkt bestellt, erhalte ich eine kleine Provision um diese Seite finanzieren zu können. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts. Wichtig ist mir, dass ich nur Produkte verlinke welche ich selber auch über Amazon bestellt habe und hier verwende! Solltet ihr Fragen dazu haben meldet euch gerne bei mir unter kontakt@bastelhunger.de

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.